Foto: Vila Hosen-Trends 2018

Hosen-Trends 2018

Asia-Pants, Cargo, Chino, Culotte, Paperbag, Slim oder Cropped Jeans - Langeweile kommt bei den neuen Hosenschnitten nicht auf. In dieser Saison gibt es unzählige Modelle, die Abwechslung in unsere Garderobe bringen. Wir stellen unsere Lieblings-Pants für Sie und Ihn vor und verraten, wie man sie am besten stylt.

Asia-Hosen

Der Mega-Trend für heiße Sommertage: Asia-Pants. Sie kommen in auffälligen Blumen-Mustern, seidigen Stoffen und luftigen Schnitten daher. Asia-Pants lassen sich mit Top und Sandalen lässig im Freizeit-Look stylen oder auch edel mit Bluse, Blazer und Highheels. In Asien heißen sie übrigens „Kühlschrank-Hosen“, weil sie für angenehme Kühlung sorgen, wenn’s draußen mal so richtig hot ist.

Cargo-Hosen

Noch ein Trend für alle, die es bequem mögen: Cargo-Hosen kommen zurück. Die Pants im Military-Style mit den Außentaschen waren in den 90er Jahren schon mal schwer angesagt, jetzt erobern sie wieder die Womens- und Menswear. Kombinieren: Entweder sportlich mit Shirt und Jeansjacke oder businesstauglich mit Blazer und Hemd.

Chinos und Bundfaltenhosen

Chinos und Bundfaltenhosen für Männer feiern ihr Comeback. Die Taille ist dabei wieder etwas höher geschnitten, und die Fußweite nicht mehr ganz so schmal. Echte Wohlfühlteile sozusagen. Kombiniert werden Chinos und Bundfaltenhosen mit engen Shirts oder Hemden - als Gegenpart für die weitere Silhouette unten herum. Dazu eine College- oder Bomberjacke - fertig ist der aktuelle Fashion-Look.

Culottes

An Culottes führt 2018 kein Weg vorbei. Mit den weit geschnittenen Hosenröcken sorgte schon Coco Chanel für Aufsehen. Culottes sind in verschiedenen Längen erhältlich. Beim Styling kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Sommerlich werden die Trendteile mit Cropped Shirts, ausgehtauglich mit Schluppenbluse und Highheels. Wenn du ein weites Oberteil wählst, solltest du die Taille mit einem Gürtel betonen.

Paperbag-Pants

Sie sehen aus wie eine zusammengebundene Papiertüte, deshalb nennt man sie Paperbag-Hosen. Dieses Modell gehört in dieser Saison definitiv in den Kleiderschrank jeder Fashionista. Sehr weites Bein, extrahohe Taille, die mit einem Gürtel zusammengehalten wird, abstehender Bund - das sind die Kennzeichen des It-Pieces. Die beste Kombi: schmale Oberteile wie Bodys oder sehr enge Shirts. 

Trackpants 

Der Überflieger 2018 schlechthin: Trackpants. Die lässigen Hosen im Jogging-Style mit den sportlichen Seitenstreifen können wir rund um die Uhr tragen. Morgens zum Brötchenholen mit Hoodie und Sneakers, ins Office mit weißem Hemd und Blazer, abends zum Ausgehen mit schickem Oberteil und Highheels. Trackpants gibt es in allen Farben, Formen und Stoffarten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Die coolen Hosen sind einfach mega bequem.

 

Über die Autorin

Bild von Britta Matzen

Britta Matzen

Britta Matzen beschäftigt sich als Redakteurin schon jahrelang mit den schönen Dingen des Lebens: Mode, Wohnen, Lifestyle, Wellness, Food und Reisen. Inzwischen schreibt sie auch Blogs.